07.07.2022 06:00 |

Acht große Konzerte

Metastadt live: Zahlreiche Freiluft-Pop-Highlights

Mit gleich acht musikalischen Top-Abenden wartet die 2019 etablierte Metastadt als sommerliche Konzert-Location auf. Zwischen Cro, Sarah Connor, alt-j, Element Of Crime oder Michael Kiwanuka ist garantiert für jeden etwas dabei.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause öffnen sich kommenden Samstag endlich wieder die Tore in eine popmusikalisch magische Backsteinwelt namens Metastadt. Von 9. bis 17. Juli sorgen internationale Superstars aus dem Pop-, Hip-Hop und Indie-Bereich für lauschig-sommerliche Open-Air-Abende mit einer Wagenladung guter Musik.

Buntes Potpourri
Den Auftakt machen am 9. Juli die kultigen Element Of Crime, die von Leyya-Hälfte Sophie Lindinger und Steiner & Madlaina unterstützt werden. Ex-Panda Cro kündigt am 10. Juli ein (bereits ausverkauftes) Hit-Furioso an, während es am 11. Juli mit dem famosen Michael Kiwanuka etwas ruhiger wird. Volle Kraft voraus heißt es am 12. Juli mit den Rockern von Skunk Anansie, bevor die Fackel im musikalischen Staffellauf an Deutschland übergeben wird.

Am 13. Juli schmettert Sarah Connor ihre Hits ins Areal, tags darauf der einstige Rüpel-Rapper Sido. Am 16. Juli kann man die britischen Indie-Rocker alt-j beim Tun bestaunen, mit den Kooks, Thees Uhlmann und den Wienern My Ugly Clementine endet der bunte Sommerreigen am 17. Juli.

Vielfältige Kulinarik
Festivalvergnügen kommt bei den flotten Einzelshows auch wegen der liebevollen Geländeaufteilung auf. Die Kulinarik-Meile hat für jeden Wunsch etwas parat und erstmals gibt es auch wassergespülte Toiletten. Und auch wenn die Location im 22. Wiener Gemeindebezirk liegt, man braucht aus allen Richtungen in Wien nur ca. 30 Minuten hin. Bis zu 8.400 Fans werden pro Abend mitfeiern.

Unter www.oeticket.com finden Sie die noch verfügbaren Karten für die einzelnen Konzerte und alle weiteren Infos zu den sommerlichen Open-Air-Highlights.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)