05.07.2022 06:30 |

Im Mönchsberg

ÖVP will Garagenausbau noch nicht absagen

Im Stadtsenat nahm die Bürgermeister-Partei die Befragung zur Kenntnis, stimmte aber gegen die Absage der Erweiterung.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Abstimmung im Stadtsenat, dem zweithöchsten Gremium der Stadtpolitik, sollte nur eine Formsache sein. Nach dem eindeutigen Nein zur Erweiterung der Mönchsberggarage durch die Bürgerbefragung sollte die Stadtpolitik das Ergebnis absegnen. Es kam aber doch zu einer kleinen Überraschung.

Denn die ÖVP stimmte zwar dafür, das Ergebnis zur Kenntnis zu nehmen. Vom Ausbau verabschieden will sich die Bürgermeister-Partei aber noch nicht. Sie stimmte gegen die Absage der Erweiterung. Mit den Stimmen von SPÖ, Bürgerliste und FPÖ lehnte der Senat die Erweiterung dann doch ab.

Sehr hitzig diskutiert wurde auch das weitere Vorgehen bei der Lokalbahnverlängerung S-Link. Die SPÖ will wie berichtet vor den detaillierten Planungen ein Gesamtkonzept, das die nächsten Schritte verzögern würde. Aber auch ÖVP und Bürgerliste waren sich am Montag im Stadtsenat bei weitem nicht einig. Nun muss am Mittwoch der Gemeinderat entscheiden, wie es beim Großprojekt weitergeht.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 17. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)