Blitztransfer?

Neymar muss Meister Paris Saint-Germain verlassen

Gehen Superstar Neymar und Paris Saint-Germain schon bald getrennte Wege? Denn die Franzosen sollen den Brasilianer los werden wollen …

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Konkret berichtet das die spanische Sporttageszeitung „Mundo Deportivo“. In Frankreichs Hauptstadt sei man mit der Disziplinlosigkeit des 30-Jährigen nicht zufrieden. Zudem wolle man sowieso einen Umbruch einleiten. Der Edeltechniker soll sogar schon darüber informiert worden sein.

Aber auch die immens teure Vertragsverlängerung von Kylian Mbappe hat Neymar nicht in die Karten gespielt. So soll nun kein Platz mehr für den 119-fachen Nationalspieler sein. Er selbst hat erst vor wenigen Tagen von „fehlender Liebe“ in Paris gesprochen.

Blickt man kurz in die Gerüchteküche, so sollen der FC Chelsea sowie Juventus Turin sich bereits mit einem möglichen Coup befassen.

Allerdings müsste dies wohl ein Blitztransfer werden. Denn laut der französischen Sporttageszeitung „L’Equipe“ greift mit erstem Juli eine Klausel in Neymars Vertrag, der sein bis 2025 gültiges Arbeitspapier um weitere zwei Jahre ausdehnt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. August 2022
Wetter Symbol