27.06.2022 14:18 |

NATO-Gipfel:

Jill Biden von Spaniens Königin Letizia empfangen

Die spanische Königin Letizia hat am Montag US-First Lady Jill Biden im Königspalast Zarzuela bei Madrid empfangen. Das teilte das Königshaus mit. Im Fernsehen war zu sehen, wie die Auto-Karawane Bidens mit rund 30 Fahrzeugen bei dem relativ kleinen Schloss vor den Toren Madrids vorfuhr. Die Frau von US-Präsident Joe Biden war am Vorabend in Madrid eingetroffen, zwei Tage vor ihrem Mann.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der US-Präsident war am Montag noch beim G7-Gipfel auf Schloss Elmau in Bayern und wird am Dienstag in der spanischen Hauptstadt erwartet. Dort findet am Mittwoch und Donnerstag der NATO-Gipfel statt.

Gemeinsam mit Königin Letizia besuchte Biden auch ein Krebszentrum in Madrid.

NATO-Gipfel ab Dienstag
Der NATO-Gipfel, zu dem sie ihren Ehemann begleitet, tagt ab Dienstag in der spanischen Hauptstadt. Auch Partnerländer wie Österreich sind eingeladen. Am Rande ist ein Treffen von Bundeskanzler Karl Nehammer mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan geplant.

Beim traditionellen Partnerprogramm rund um den G7-Gipfel auf Schloss Elmau hatte die promovierte Bildungswissenschafterin am Sonntag gefehlt. Zu den Gründen für ihre Abwesenheit hatte ihr Sprecher auf Anfrage nichts gesagt. Während ihre Männer verhandelten, waren die Frauen der G7-Staats- und Regierungschefs um den oberbayerischen Ferchensee gewandert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 19. August 2022
Wetter Symbol