Goldkette und Eidechse

Hollywood-Star Brad Pitt schockt mit Cover-Foto

Adabei
22.06.2022 15:56

Hollywood-Star Brad Pitt ist der Cover-Star der weltweiten Ausgaben von GQ im August. Das Cover-Foto sorgt allerdings für Irritationen. Der Schauspieler liegt darauf mit wächsernem Gesicht im Wasser, er ist mit Goldketten behangen und eine Eidechse scheint unter sein geöffnetes blaues Hemd kriechen zu wollen. 

Auf einem weiteren Foto aus dem Heft ist Pitt vor einem Spiegel zu sehen und der vielleicht größte Frauenschwarm aller Zeiten trägt Glitzer im Gesicht.

Im Interview verrät Pitt, dass er während der Pandemie mit dem Rauchen aufgehört hat. Anfangs versuchte er, nur die Menge an Zigaretten zu minimieren, doch ihm wurde schnell klar, dass er sich ganz von ihnen trennen musste, wie er selbst sagt: „Ich schaffe es einfach nicht, nur eine oder zwei am Tag zu rauchen.“

Brad Pitt ist eine Hollywood-Ikone und vielleicht der größte Frauenschwarm aller Zeiten. In (Bild: © Elizaveta Porodina für GQ )
Brad Pitt ist eine Hollywood-Ikone und vielleicht der größte Frauenschwarm aller Zeiten. In

Viele radikale Veränderungen
Es ist nur eine von vielen radikalen Veränderungen, die Brad Pitt in den letzten Jahren zugunsten seiner Gesundheit gemacht hat. Nachdem Ex-Frau Angelina Jolie 2016 die Scheidung eingereicht hatte, verzichtete er auf Alkohol und nahm eineinhalb Jahre lang an Sitzungen der Anonymen Alkoholiker teil.

„The Mystery Man“: Brad Pitt ist Coverstar der weltweiten Ausgaben von GQ im August.
 (Bild: © Elizaveta Porodina für GQ )
„The Mystery Man“: Brad Pitt ist Coverstar der weltweiten Ausgaben von GQ im August.

„Ich hatte eine wirklich coole Männergruppe, sehr privat und ausgewählt - also war es sicher dort“, erklärt er. „Ich hatte mitbekommen, was anderen Leuten passierte, wie Philip Seymour Hoffman, der gefilmt wurde, während er in einer Sitzung sein Herz ausschüttete. Das wäre für mich einfach grauenhaft gewesen.“

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele