Retour zu Ex-Klub?

Barca-Profi muss Klub nach einem Jahr verlassen

Fußball International
20.05.2022 16:55

Das war wohl nichts. Nach gerade einmal einer Saison muss Luuk de Jong den FC Barcelona wieder verlassen. Wie spanische Medien berichten, haben die Katalanen keinen Bedarf an dem Niederländer und werden den Leihvertrag folglich nicht verlängern. Eine alte Wirkungsstätte soll De Jong jedoch auf dem Zettel haben.

Gemeint ist nicht etwa der FC Sevilla, der den Stürmer an den Xavi-Klub verliehen hatte. Die Andalusier planen ebenfalls ohne dem 31-Jährigen und wollen ihn so bald wie möglich verkaufen, heißt es.

Luuk de Jong (Bild: AFP)
Luuk de Jong

Zurück in die Eredivisie?
Als größter Interessent gilt momentan PSV. Wie „Eindhovens Dagblad“ schreibt, sei man an einer Verpflichtung De Jongs interessiert. Bereits von 2014 bis 2019 hatte er für den niederländischen Klub gespielt, 112 Treffer konnte er dabei erzielen. 

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele