10.05.2022 19:00 |

„Thinderella“ im Oval

„Im diesem Stück gibt es kein Happy End“

Ein Jugendtheaterstück nach einer wahren Geschichte zeigt das Theater ecce ab Dienstag im Oval. Wer sich hier ein gutes Ende erhofft, wird enttäuscht. Hoffnung gibt aber der offene und ehrliche Umgang mit dem schwierigen Thema Magersucht.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Nichts schmeckt so gut, wie sich dünn sein anfühlt.“ Mit dieser Aussage sorgte Model Kate Moss vor knapp 15 Jahren für Aufsehen. Aber auch heute noch ist das Thema Magersucht aktueller denn je. Gerade durch die Pandemie gibt es erheblich mehr Jugendliche, die an psychischen Problemen leiden. Das Theater ecce greift das heikle Thema Magersucht in seinem neuen Jugendtheaterstück nun unkonventionell auf.

„Thinderella“ erzählt die Geschichte von Valerie, einer an Magersucht erkrankten jungen Frau. „In diesem Stück gibt es kein Happy End“, erzählt Regisseur Benjamin Blaikner. „So wie es im echten Leben eben auch meistens ist. Aber das ist auch nicht mein Ziel gewesen. Ich wünsche mir, dass die Leute mehr über das Thema reden, es enttabuisieren und Erkrankte so besser Hilfe erhalten“, erzählt er.

Das Theaterstück, in dem professionelle Schauspieler gemeinsam mit jugendlichen Laiendarstellern auf der Bühne stehen, basiert auf einer wahren Geschichte. Premiere ist am Dienstagabend im OVAL.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)