22.04.2022 06:00 |

Schmerzlindernd

Menstruationsbeschwerden: Diese Tee-Sorten helfen

Man würde es kaum glauben, aber es gibt Teesorten, die selbst bei starken Regelschmerzen Abhilfe schaffen können. Diese stellen wir in diesem Artikel vor.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Achtung: Abwarten und Tee trinken hilft nicht immer! Sollten Sie große Schmerzen haben, suchen Sie einen Arzt auf. Tee kann zwar schmerzlindernd wirken, aber nur ein Arzt kann aufklären, ob es sich bei Ihren Beschwerden um etwas Ernsteres handelt. 

Schon seit Jahrhunderten wird von der gütigen Wirkung des Tees profitiert. Von der europäischen bis zur chinesischen Medizin findet man überall Hinweise darauf. Besonders auf dem Land erfreuen sich diese Methoden großer Beliebtheit.

Schafgarbe

Sowohl jüngeren, als auch älteren Frauen empfohlen, gut gegen Bauchschmerzen und Blähungen. Etwas bitterer Geschmack.
8,95€

Hier geht‘s zum Tee.

Hirtentäschelkraut

Auch ein traditionelles Mittel zur Linderung des Regelschmerzes.
6,99€

Hier geht‘s zum Tee.

Spitzlappiger Frauenmantel

110 g
Leicht bitterer Geschmack, dem mit Honig entgegengewirkt werden kann. Wirkt entzündungshemmend, gut gegen Menstruationsstörungen.
17,37€
Hier geht‘s zum Tee.

Himbeerblätter

Sie entkrampfen und lockern die Beckenbodenmuskulatur auf, stärken aber die Gebärmuttermuskulatur.
4,99€

Hier geht‘s zum Tee.

Brennnessel

Oft wird ihnen misstraut, doch Brennnesseln sind nicht nur reich an Vitamin C, Eisen, Magnesium und Kalium, sondern auch bakterienhemmend und harntreibend. Brennnessel reduziert Krämpfe und ist gut gegen Wassereinlagerungen.
250 g
9,95€
Hier geht‘s zum Tee.

Kamille

Die Aminosäure Glycin im Kamilletee lindert Muskelkrämpfe und entspannt die Nerven. Am besten zwei Wochen vor dem Einsetzen der Periode beginnen.
500 g

15,10€
Hier geht‘s zum Tee.

Zitronenmelisse

In der Premenstruationszeit sehr nützlich. Hilft vor allem bei seelischen Schwankungen.
6,72€
Hier geht‘s zum Tee.

Fenchel

Die krampflösende Wirkung setzt vor allem dann ein, wenn man den Fencheltee über mehrere Wochen hinweg regelmäßig konsumiert.
8,78€

Hier geht‘s zum Tee.

Weiße Pfingstrose

500 g
Das Heilkraut aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) lindert Muskelkrämpfe und unterstützt die Leber.
38,10€

Hier geht‘s zum Tee.

Rosmarin

Gut gegen Krämpfe und Menstruationsstörungen.
6,95€
Hier geht‘s zum Tee.

Vorschlag: Tee am besten 15 Minuten lang ziehen lassen, dann abseihen und falls es geht lauwarm trinken. Nüchtern in der Früh erzielt man noch eine größere Wirkung.

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol