Statt dem U-Ausschuss

Sonderprüfung fast fix: Parteien wollen Aufklärung

Dirty-Campaigning mit anonymen Anzeigen – oder doch Umgehungskonstruktionen? In der Inseraten-Causa rund um die ÖVP soll nun der Landesrechnungshof per Sonderprüfung tätig werden. Noch diese Woche wollen Neos, FPÖ und SPÖ eine gemeinsame Entscheidung treffen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Graue Wolken über der Parteizentrale der ÖVP. Obwohl der Parteien-Transparenz-Senat keinen Anlass dazu sah, Inserate landesnaher Firmen in vermeintlichen Parteimedien unter die Lupe zu nehmen, werden die Bücher nun wohl geöffnet werden müssen. Wie berichtet soll in der Causa jetzt nämlich der Landesrechnungshof eingeschaltet werden. Das bestätigen neben den Neos nun auch SPÖ und FPÖ.

Aus der SPÖ heißt es dazu, dass die lückenlose Aufklärung des Sachverhalts im Vordergrund stehe. Noch deutlicher wird man bei der FPÖ. 

Parteisekretär Alexander Murlasits meint: "Der Rechnungshof soll prüfen. Die ÖVP und alle Beteiligten sind angehalten, lückenlos alle Zahlungs- und Geldflüsse auf den Tisch zu legen“. Noch vor dem Osterwochenende wird feststehen, ob sich die drei Parteien einig werden. Die Tendenz scheint aber ziemlich klar zu sein. . .

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
16° / 21°
starke Regenschauer
15° / 21°
leichter Regen
15° / 21°
leichter Regen
15° / 22°
leichter Regen
12° / 19°
starke Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)