Dortmunder Doppelpack

Superjoker Brandt erledigt Stuttgart in Rekordzeit

Dortmund gewann am Freitag in Stuttgart dank eines Doppelpacks von Julian Brandt mit 2:0. Historisch: Der BVB-Matchwinner kam erst in Minute 6 für den verletzten Giovanni Reyna ins Spiel, erzielte dann aber den frühesten Treffer eines Jokers in der Geschichte der deutschen Bundesliga.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Borussia Dortmund hat ungeachtet neuer Verletzungssorgen seinen 19. Saisonsieg in der deutschen Fußball-Bundesliga geholt und damit Tabellenplatz zwei gefestigt. Die Elf von Marco Rose setzte sich am Freitag beim VfB Stuttgart durch einen Doppelpack von Julian Brandt (12., 71.) mit 2:0 (1:0) durch.

Der BVB zeigte eine Reaktion auf die 1:4-Watsche gegen RB Leipzig in der Vorwoche und ist seinem Ziel Champions League in der kommenden Saison einen großen Schritt nähergekommen.

Beim BVB mussten Giovanni Reyna und Mahmoud Dahoud in der ersten Halbzeit sowie in der Pause Mats Hummels verletzt ausgewechselt werden. Der Tabellen-15. Stuttgart, dem Goalgetter und ÖFB-Teamkicker Sasa Kalajdzic wegen Corona fehlte, muss indes das Abrutschen auf einen Abstiegsplatz fürchten, sollten die Konkurrenten Arminia Bielefeld und Hertha BSC am Samstag punkten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol