01.04.2022 08:26

„Der Kreischer 2022“

Stars beim außergewöhnlichsten Ski-Rennen

Mit dem längsten Riesentorlauf der Welt ging am Kreischberg das außergewöhnlichste Skirennen der Saison über die Bühne. Die mit 100.000 Eurocent dotierte Herausforderung war von tollen Leistungen, klingenden Namen, darunter Nici Schmidhofer, Johnny Ertl, Alex Payer, Sabine Schöffmann, und sehr viel guter Laune geprägt.

6,7 Kilometer Wegstrecke, 242 Richtungstore, ein bis auf den letzten Platz ausgebuchtes Starterkontingent, beherzte Fahrten, tolle Schwünge, strapazierte Muskeln, traumhaftes Wetter und eine super Stimmung - der Kreischer machte seinem Namen alle Ehre und feierte bei seiner Premiere einen Einstand nach Maß. Sehen Sie hier im Video die Highlights vom Event.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen