06.03.2022 07:01 |

Neue Pläne in Eisenerz

Leopoldsteiner See: Wieder Warnung vor Chalet-Dorf

Ein Chalet-Dorf nahe des Leopoldsteiner Sees: Diese noch unkonkreten Pläne sorgten vor mehr als einem Jahr für Aufregung in Eisenerz. Das Land schob dem zunächst einen Riegel vor, nun liegen in der Gemeinde neue Entwicklungs- und Flächenwidmungspläne auf. Ferienwohnungen wären mit ihnen möglich.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Graz sprach ein Machtwort: 2021 hob die Fachabteilung der Landesregierung einen Bebauungsplan für Flächen nahe des Leopoldsteiner Sees auf, vor allem aufgrund der Lawinengefahr in diesem Bereich.

Zitat Icon

Die bezeichneten Flächen um das Schloss Leopoldstein sollen der touristischen Verbauung, wohl im Sinne eines flächenmäßig verkleinerten Chalet-Projekts, geopfert werden.

Lambert Schönleitner

Nun liegen in Eisenerz neue Entwürfe des Stadtentwicklungskonzepts und des Flächenwidmungsplans auf.  Die Grünen sind alarmiert: Südöstlich von Schloss Leopoldstein könnte künftig ein verkleinertes Chalet-Dorf möglich sein, nordöstlich vom Schloss ein Parkplatz. Abgeordneter Lambert Schönleitner stellt dazu eine Anfrage an Landesrätin Ursula Lackner. Er will etwa wissen, wie sie den See vor Verbauung schützen will.

Bisher keine konkreten Bauvorhaben
Bürgermeister Thomas Rauninger beruhigt: Der See selbst sei laut Eigentümern für eine touristische Verbauung tabu. Die Tourismus-Fläche beim Schloss sei kleiner als ursprünglich geplant und liege außerhalb der Gefahrenzone. Es gibt bereits Einwendungen gegen den Flächenwidmungsplan. Und ein konkretes Bauvorhaben liegt derzeit nicht vor.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 23°
bedeckt
15° / 22°
bedeckt
16° / 24°
bedeckt
11° / 23°
stark bewölkt
13° / 23°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)