Seiten gewechselt:

Neuer Job! Peter Stöger wird TV-Experte

Peter Stöger tauscht die Trainerbank gegen das TV-Studio ein. Der 55-Jährige wird ab sofort als Experte beim Sport-Bezahlsender Sky tätig sein.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Für den Ex-Trainer der deutschen Fußball-Bundesliga-Klubs Borussia Dortmund und 1. FC Köln ist es eine Rückkehr, war er doch in der Vergangenheit bereits für Sky bzw. Premiere in Österreich als Experte tätig. Stöger war zuletzt bis Mitte Dezember 2021 Trainer des ungarischen Erstligisten Ferencvaros Budapest.

Seine Amtszeit dauerte dort nicht einmal ein halbes Jahr. „Wer mich kennt, weiß, dass Fußball mein Leben ist, und ich freue mich, dass ich mich als Sky-Experte ab sofort wieder einbringen kann“, wurde Stöger in einer Aussendung zitiert.

Nach seiner erfolgreichen Spielerkarriere holte der Wiener als Trainer 2005 und 2013 mit der Wiener Austria zwei Meistertitel. Köln führte er zurück in die Bundesliga, danach durfte er sich auch ein halbes Jahr beim BVB versuchen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol