01.01.2022 08:25

Ein Ausblick

Mbappe und Co.: Topstars-Verträge laufen 2022 aus

190 Mio. Euro hatte Real Madrid im Sommer für Kylian Mbappé geboten. Doch Paris St. Germain lehnte ab und wird nun wohl keine Ablöse für seinen Superstar erhalten. Das gleiche Schicksal droht dem FC Chelsea, wenn Nationalspieler Antonio Rüdiger den Verein wechselt. Bei diesen internationalen Topstars laufen die Verträge im Sommer 2022 aus.  

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen