25.12.2021 14:11 |

Rechtzeitig angehalten

Pkw auf Autobahn in Flammen - Lenkerin unverletzt

Schockmoment für eine 28-jährige Pkw-Lenkerin am Samstagvormittag auf der Inntalautobahn im Tiroler Unterland: Während der Fahrt bemerkte die Frau im Rückspiegel plötzlich Rauch. Sie hielt sofort an - kurze Zeit später brannte der Wagen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Einheimische war gegen 10 Uhr auf der A12 in Richtung Innsbruck unterwegs, als sie auf Höhe Kundl (Bezirk Kufstein) beim Blick in den Rückspiegel plötzlich starken Rauch bemerkte.

Genaue Ursache noch unklar
„Die 28-Jährige hielt sofort am Pannenstreifen an. Im nächsten Moment begann das Fahrzeug im Bereich des Motorraumes aus bisher ungeklärter Ursache zu brennen“, berichtete die Exekutive.

Der Autobrand wurde schließlich von der alarmierten Feuerwehr gelöscht. Im Einsatz standen 20 Florianijünger mit drei Fahrzeugen. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Lenkerin kam mit dem Schrecken davon.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 0°
stark bewölkt
-4° / -0°
stark bewölkt
-4° / -2°
Schneefall
-4° / -0°
wolkig
-5° / 1°
wolkig