Trauer in Kroatien

Im Training kollabiert: Fußballer (23) verstorben

Riesengroße Trauer in Kroatien: Der Fußballer Marin Cacic starb im jungen Alter von nur 23 Jahren.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kroatien wird rund um Weihnachten von einer herzzerreißenden Tragödie erschüttert. Das junge Talent war am Montag während einer Trainingseinheit mit seinem Klub NK Nehaj Sinj zusammengebrochen.

Sofort wurde der Fußballer ins Krankenhaus gebracht. Die Diagnose im Spital: ein Herzfehler beim Verteidiger. Der Sportler wurde ins Koma versetzt.

Tagelang kämpften die Ärzte um das Leben von Cacic. Am Donnerstag dann die traurige Nachricht: Der Fußball-Aficionado verstarb im jungen Alter von nur 23 Jahren …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)