22.12.2021 15:52 |

Zeitreise in Eiszeit

Diese Kunstwerke werden aus Ackersteinen gemacht

Die Felder von Hansjörg Mayer in Hunnenbrunn sind ein Erbe der letzten Eiszeit. Granit, Serpentin, Quarzit, Felsspat, Gneis und quarzhaltige Mischgesteine lassen sich finden und zu Kunstwerken veredeln.

Hansjörg Mayer ist eigentlich Landwirt in St. Veit, als Autodidakt hat er sich den Umgang mit hochpräzisen Diamantwerkzeugen angeeignet und schleift aus Ackersteinen, die er von seinen eigenen Feldern holt, Steinschalen und andere Kunstobjekte. „Sie geben uns sensationelle Einblicke in die Hinterlassenschaften auf den Endmoränen der eiszeitlichen Gletscher,“ so Mayer.

Heute, Mittwoch, kann man sich von den einzigartigen Werken Mayers noch im Schloss Pöckstein überzeugen. Der dortige Weihnachtsmarkt im Schloss hat den letzten Tag offen und Mayer ist mit steinernen Objekten vor Ort. „Die geschliffenen Steine nehmen uns mit auf eine Zeitreise in die Eiszeit“, spannt der Landwirt und Künstler den Bogen.

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)