Coup de France

Paris FC - Lyon wegen Ausschreitungen abgebrochen

Zum wiederholten Mal ist es in Frankreichs Fußball zu „Fan“-Ausschreitungen gekommen! Das Duell von Zweitligist Paris FC und Olympique Lyon musste deswegen am Freitagabend sogar abgebrochen werden!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zu dem jüngsten Skandal kam es, als sich die Fans beider Teams nach Anpfiff der zweiten Spielhälfte gegenseitig mit Feuerwerkskörpern beschossen. Da sich unbeteiligte Fans vor den Randalen aufs Spielfeld retteten, wurde die Partie zunächst für 45 Minuten unterbrochen - und dann schließlich endgültig abgebrochen!

In den vergangenen Monaten war es in Frankreich immer wieder zu schweren Ausschreitungen in den Stadien gekommen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)