15.12.2021 11:15 |

Rekord-November

Nummer 1: „Krone“ meistbesuchte Zeitung im Netz

Die „Krone“ bricht online den nächsten Besuchsrekord: Laut Österreichischer Webanalyse (ÖWA) wurde krone.at im vergangenen Monat 68,2 Millionen Mal angesteuert - ein November-Wert, den es in der Geschichte der Zeitung noch nie gab.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Lockdown-Monat November war die „Krone“ DIE Zeitungsseite, auf der sich die Menschen in Österreich am häufigsten informiert haben: 68.2 Millionen Besuche bedeuten Platz 1 unter allen privaten Medien des Landes und zeigen, dass in diesen schwierigen Zeiten sachliche Corona-Recherche und schnelle Information besser angenommen werden als marktschreierischer Krawallboulevard einiger Marktteilnehmer. Lesertreue als Stärke der „Krone“ - online wie in Print, und das über Jahre hinweg.

Die November-Besuchszahlen der Einzelangebote im Detail: 

  • krone.at: 68.200.129
  • derStandard.at: 47.794.415
  • heute.at: 45.188.926
  • kurier.at: 32.525.515
  • oe24.at: 24.047.454
  • kleinezeitung.at: 19.204.607
  • diePresse.com: 10.153.337

„Hattrick“ ist Schlüssel zum Erfolg
Auffällig dabei ist, dass sich die „Krone“ über die vergangenen Jahre hinweg einen gesunden Besucherstamm aufgebaut hat - und nun nachhaltigen Erfolg mit ihrem „Hattrick“ feiert: Viele Menschen (Unique User) besuchen sehr oft (Visits) unsere Seite und lesen dabei viele unterschiedliche Artikel (Page Impressions), bevor sie wieder gehen. Das Ergebnis: nicht nur treue und gut informierte Leser, sondern auch zufriedene Werbekunden, die in seriösem Umfeld schalten können.

Nummer 1 in Social Media
Ebenso erfreulich das Ergebnis in den sozialen Medien Facebook, Instagram und Twitter: Als einzige Tageszeitung Österreichs konnte die „Krone“ im November mehr als drei Millionen Interaktionen verzeichnen. Erreicht wurden in dem Zeitraum alleine auf Facebook rund 3,2 Millionen Menschen mit mindestens einem Posting. Erst vor wenigen Tagen hat sich das Fachmagazin „Horizont“ der Social-Media-Strategie der „Krone“ gewidmet.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)