13.12.2021 12:15 |

Er hasst Dating!

Liebesflaute bei Brad Pitt: Seit fünf Jahren solo

Immer wieder gab es in den letzten Jahren Gerüchte um neue Liebesbeziehungen von Hollywood-Superstar Brad Pitt. Doch die Wahrheit sehe so aus, dass bei dem 57-Jährigen absolute Liebesflaute herrsche seit Angelina Jolie ihn in die Wüste geschickt hat, wird jetzt berichtet.

Freilich würde Brad Pitt „sehr gerne wieder eine langfristige Beziehung eingehen, aber es gibt da ein grundlegendes Problem“, enthüllte jetzt ein Kumpel Schauspielers gegenüber „US Weekly“.

Er hasst Dating!
„Das Problem ist, dass er den Prozess des Datings hasst und er nicht einmal jemanden auf einen Kaffee treffen kann, ohne dass hinterher darüber getratscht wird.“ Der Star habe einfach genug davon, dass sein Liebesleben in der Öffentlichkeit diskutiert wird.

Seit Pitt und Angelina Jolie sich 2016 auf einem Rückflug von Frankreich in die USA völlig verkracht haben und die Oscar-Preisträgerin ihn hochkant rauswarf und sofort die Scheidung einreichte, herrscht ein unendlicher Rosenkrieg zwischen den beiden. Jolie will die Kinder für sich allein haben, was Pitt nicht zulassen will. Der Sorgerechtsstreit geht immer wieder in die nächste Runde, was ebenfalls keine gute Grundlage für einen neuen Liebesstart ist. 

Pitt und Jolie hatten 2014 nach langjähriger Beziehung, drei adoptieren und drei leiblichen Kindern geheiratet. Rechtlich geschieden wurde die Ehe 2019. Davor war Pitt mit Jennifer Aniston verheiratet gewesen und in den 1990ern mit Gwyneth Paltrow verlobt. Zuletzt war ihm unter anderem eine Romanze mit einem deutschen Model nachgesagt worden, das aber schnell wieder von der Bildfläche verschwand ...

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol