13.12.2021 06:30 |

Es wird aufgesperrt

Riesen-Ansturm auf steirische Wirte und Friseure

Körpernahe Dienstleister dürfen ab heute wieder aufsperren, die Gastro muss bis Freitag warten.

Heute sperrt der Handel auf, dürfen Friseure wieder schneiden, locken, föhnen, Kosmetiker Nägel und Haut schön machen: „Wir sind bummvoll gebucht bis zu Weihnachten, unsere Kunden haben nur auf den Startschuss gewartet“, sagt etwa Monika Konrad von „City Kosmetik“ in Graz. Die aber auch absagen muss - den Ungeimpften. Denn es gilt ja 2 G bei den Kunden.

„Hütte voll“ meldet etwa auch Hans-Peter Fink vom Gasthaus in Walkersdorf. Dort kann man zwar, wie das in der Gastronomie so ist, erst ab Freitag wieder auftischen, Fink hat aber sofort auf die Buchungswelle reagiert: Seit zweieinhalb Jahren hält man die Tore dort am Sonntag und Montag zu - ab 17. sind sie offen. Fink: „Wir fahren mit Vollgas die sieben Tage bis Weihnachten durch. Wegen der Gästeanfragen und weil auch unsere Servicemitarbeiter endlich wieder ihr Trinkgeld kriegen sollen.“

„Dreimal besetzen“ könnte Edith Seitinger von der bekannten „Herzl Weinstube“ ihr Lokal in der Grazer Innenstadt, „ich bin mit Weihnachtsfeiern mehr als voll“. Euphorie kommt bei der Wirtin dennoch nicht auf: „Ich bin bislang ohne Kurzarbeit durchgekommen - jetzt muss ich sie leider rückwirkend anmelden. Bis 12. Dezember wäre es sich ausgegangen, aber ab 17. mit nur sieben Tagen vor Weihnachten geht das wirtschaftlich nicht mehr.“

Kaum erwarten kann es Friseur-Künstlerin Daniela Laschet aus Fürstenfeld: „Jetzt kann ich mit meinem neu eröffneten ,Hair Spa’ endlich durchstarten! Kundenanfragen gibt es genug.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 5°
heiter
-4° / 6°
heiter
-5° / 5°
heiter
-5° / 3°
wolkig
-4° / 2°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)