11.12.2021 22:41 |

Gegen Leitschiene

Alko-Lenker flüchtet vor der Polizei in den Wald

Dieser Fluchtversuch endete mit einem Unfall: Weil ein Autofahrer unvermittelt aus einer Hauseinfahrt auf die Straße fuhr und eine Zivilstreife nur durch eine Notbremsung den Zusammenprall verhindern konnte, wollte diese den Steirer anhalten. Doch der gab Gas, preschte die Straßen entlang, prallte gegen eine Leitschiene und flüchtete schließlich zu Fuß in den Wald. Klar wurde später durch den Alkoholtest, warum ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Samstag kurz vor 19 Uhr konnte die Zivilstreife durch eine Notbremsung gerade noch einen Unfall verhindern, als der 35-jährige Leibnitzer plötzlich von einer Hauseinfahrt auf die L 371 in Richtung Mellach abbog. In Folge wollten die Polizisten den Lenker anhalten, doch der missachtete alle Signale und trat stattdessen das Gaspedal durch.

Verdächtiger im Wald gestellt
Er preschte mit seinem Auto viel zu schnell über die Murbergstraße und Dillachstraße in Richtung Neudorf ob Wildon. Nach kurzer Flucht prallte der Mann gegen eine Leitschiene, doch damit gab er noch nicht auf. Er sprang aus dem Fahrzeug und flüchtete zu Fuß in einen Wald. Dort konnten die Beamten den Flüchtigen stellen.

Ein Alkomat-Test offenbarte den Grund der Flucht: Der Mann war stark alkoholisiert. Der 35-Jährige wurde der Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung und der Staatsanwaltschaft Graz angezeigt. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 5°
heiter
-3° / 4°
wolkig
-4° / 5°
heiter
1° / 5°
stark bewölkt
-5° / 4°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)