Burgenland abgelöst

Rekord bei der Soja-Produktion in Niederösterreich

Knapp 80.000 Tonnen Soja wurden heuer zwischen Enns und Leitha geerntet, soviel wie noch nie. Damit ist Niederösterreich mittlerweile das Bundesland mit der größten Soja-Produktionsmenge und hat in dieser Wertung das Burgenland vom Spitzenplatz verdrängt. Das zeigt die diesjährige Ertragserhebung der AMA.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sojapflanzen erobern immer mehr Platz auf den heimischen Feldern. Immerhin fahren die Landwirte in NÖ bereits mehr als ein Drittel der österreichweiten Erntemenge ein. 80.000 Tonnen waren es heuer, das Burgenland – bisheriger Spitzenreiter beim Soja-Anbau – kommt auf 74.000 Tonnen und damit Platz zwei.

Weiterer Anstieg erwartet
Nach Mais, Weizen und Gerste ist Soja mittlerweile die viertwichtigste Feldfrucht für die rot-weiß-roten Landwirte, mehr als 12.000 von ihnen bauen bereits Sojabohnen an – das in ein Fünftel aller Ackerbauern. Heuer durften sie sich über einen besonders guten Ernteertrag freuen, heißt es. Mehr als ein Drittel davon stammt übrigens aus biologischem Anbau. Fachleute gehen davon aus, dass die Anbaumengen von Soja weiter steigen.

Christoph Weisgram
Christoph Weisgram
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 3°
Regen
1° / 4°
bedeckt
-5° / 1°
Schneefall
0° / 2°
Schneeregen
-1° / 2°
Schneeregen
(Bild: Krone KREATIV)