08.12.2021 08:08 |

Jahrelanger Konflikt

Streit eskalierte: Auto raste auf Radfahrer zu

Wahre Wildwest-Szenen sollen sich in einer Wohnsiedlung abgespielt haben. Ein 28-Jähriger zeigte einen 45-Jährigen an, weil dieser angeblich mit dem Auto auf ihn zugerast sei. Jetzt trafen die beiden Streithähne vor dem Landesgericht in Eisenstadt erneut aufeinander.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.“ Schon Friedrich Schiller wusste um das Konfliktpotenzial unter Nachbarn. In einer Wohnsiedlung ist jetzt ein jahrelang schwelender Streit zwischen zwei Familien eskaliert. Ein 28-jähriger Radfahrer behauptete, sein Nachbar (45) habe versucht, ihn mit dem Pkw zu überfahren, er habe in letzter Sekunde ausweichen können. Der Beschuldigte bestritt das vehement.

Freispruch für Angeklagten
Stattdessen brachten beide Parteien weitere Beispiele für die behauptete „Bösartigkeit“ des jeweils anderen vor. Am Ende setzte es für den 45-Jährigen einen Freispruch vom Vorwurf der Nötigung.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 7°
bedeckt
-4° / 7°
stark bewölkt
-0° / 7°
stark bewölkt
-1° / 6°
bedeckt
-1° / 7°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)