02.12.2021 17:00 |

Präsentation

Buch und Film beschließen das Kulturjahr Graz 2020

Mit der Präsentation des in Gold gefassten Buches „Wie wir leben wollen“ und einem Filmbeitrag von Günter Schilhan ist das Kulturjahr Graz 2020/2021 nun endgültig zu Ende gegangen. Beide Publikationen sind aber weit mehr als nur eine Dokumentation der erfolgreichen Initiative von Kulturstadtrat Günter Riegler.

„Protokoll eines Zukunftsprojekts“ lautet der Untertitel des 350 Seiten starken Buches (Styria Verlag, 40 €) zum Corona-bedingt bis September 2021 erweiterten Kulturjahr Graz 2020; und er macht deutlich, was den Verantwortlichen, allen voran Kulturstadtrat Günter Riegler und Programm-Manager Christian Mayer, am Herzen lag. Ihnen ging es nicht um Events, sondern um transdiziplinäre, gemeinsam mit der Bevölkerung entwickelte Projekte, die sich mit der Zukunft der Stadt befassen. Wie erfolgreich das trotz Corona gelang, zeigen die Zahlen, die überall im Buch zu finden sind. Sie zeigen aber auch, wie wichtig den Grazern die Kunst und die Kultur - nicht zuletzt als Hoffnungsgeber in Pandemiezeiten - sind.

94 Projekte im Fokus
Einen großen Teil der Publikation nehmen die 94 Projekte ein, die aus den 600 Einreichungen herausgefiltert wurden. Auch hier hat man es sich nicht leicht gemacht, sondern alle Projektbetreiber zu Wort kommen lassen. Zwei Aktionen aus dem Kulturjahr, jene von OCTO-R und studio Asynchrome, haben übrigens ein spannendes Nachspiel auf der Expo in Dubai gefunden.

Film-Beiträge
Genug Material hatte auch Filmer Günter Schilhan zur Verfügung, aus mehr als 50 Interviews und gut 30 Stunden Film hat er die 25-minütige Sendung „Das Grazer Kulturjahr“ gebaut, die einen guten Einblick gewährt und am Sonntag um 16.30 Uhr in ORF2 zu sehen ist. Zusätzlich gibt es eine 45-Minuten-Variante, die am 12. 12. um 9 Uhr in ORF3 und danach unbegrenzt auf der Homepage des Kulturjahres (www.kulturjahr2020.at) gezeigt wird.

Eines machen sowohl Buch als auch Film deutlich: die Qualität und die Relevanz des Grazer Kulturjahrs.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 5°
heiter
-4° / 6°
heiter
-5° / 5°
heiter
-5° / 3°
wolkig
-4° / 2°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)