01.12.2021 21:00 |

17. Dezember?

Kein Lockdown-Ende in Salzburg in Sicht

Es war nur eine Erwähnung im Rahmen des Budgetausschusses am Mittwoch, bei der Landeshauptmann Wilfried Haslauer über ein mögliches Ende des derzeitigen Lockdowns sprach. Ob dieser drei oder vier Wochen dauern wird, bleibt weiter offen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der aktuelle Lockdown wurde im kommenden Budget noch nicht berücksichtigt, erklärte Wilfried Haslauer am Mittwoch. „Drei Wochen, vier Wochen, wir werden sehen, wie lange der Lockdown dauert, und wie er sich auf die Wirtschaft auswirken wird“, so Haslauer. Die oberösterreichischen Nachbarn haben sich schon sehr früh auf ein Ende der Maßnahme am 17. Dezember und somit fünf Tage später als die Bundes-Regelung festgelegt. Aus Salzburg gab es bisher keine Einschätzung oder gar Festlegung. Die Aussage des Landeschef deutet nun aber eher auf das Lockdown-Ende am 17.12. hin.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)