29.11.2021 20:46 |

Erwarteter Umbruch

Wahl beim TVB Innsbruck: Gerber ist neuer Obmann

Im Zuge der Vollversammlung von Innsbruck Tourismus wurden Montagabend sämtliche Gremien des größten Tourismusverbandes Tirols neu gewählt: Einstimmig fiel die Wahl zum Obmann auf den Landtagsabgeordneten Mario Gerber. Vorgänger Karl Gostner erntete Dank für seine langjährigen Verdienste bei Innsbruck Tourismus.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Es war und ist ein besonders herausforderndes Jahr ohne Wintersaison, die Pandemie hat weite Teile Europas leider immer noch fest im Griff.“ Mit diesen Worten leitete Geschäftsführerin Karin Seiler ihre Rede bei der diesjährigen Vollversammlung von Innsbruck Tourismus ein: „Dennoch ist es uns gelungen, mittels spannender Initiativen und innovativen Projekten international aufzuzeigen und unsere alpin-urbane Lebensfreude dem Gast zu vermitteln.“

Gerber einstimmig gewählt
Optimistisch zeigte sich auch der frisch gewählte Obmann von Innsbruck Tourismus, Mario Gerber, in seiner Antrittsrede: „Wir leben in einer unvergleichbaren Region, die international bekannt und beliebt ist und sehr hohe Anziehungskraft hat. Ich bin überzeugt, dass wir mit der exzellenten Basis, die Dr. Gostner für Innsbruck Tourismus geschaffen hat, das einzigartige Freizeitangebot und die hohe Lebensqualität unserer Region noch stärker in den Mittelpunkt rücken können.“ Eindeutig war zuvor seine Wahl zum Obmann ausgegangen, Gerber wurde einstimmig gewählt.

Anzengruber gratulierte noch am Abend
Als einer der Ersten gratulierte Innsbrucks Tourismusstadtrat und Vizebürgermeister Johannes Anzengruber zur Wahl zum neuen Obmann des Tourismusverbandes Innsbruck und seine Feriendörfer. „Ich gratuliere Mario Gerber zu diesem Wahlergebnis und wünsche ihm und dem gesamten Aufsichtsratsteam alles Gute und viel Erfolg in ihrer neuen Funktion. Mario Gerber ist die beste Wahl für diese herausfordernde Aufgabe. Er ist nicht nur ein international anerkannter Tourismus-Experte, sondern auch ein langjähriger engagierter Ansprechpartner für die heimischen Touristiker.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 5°
wolkig
-5° / 6°
wolkig
-7° / 2°
wolkig
-3° / 5°
wolkig
-6° / 5°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)