25.11.2021 23:29 |

Mitreden & informieren

Stellen Sie zwei Ärztinnen Ihre Frage zur Impfung!

Es besteht nach wie vor enormer Informationsbedarf, was die Corona-Schutzimpfung betrifft - nun kommen wichtige Fragen zu Drittstich und Kinderimpfung dazu. Sie haben Bedenken und zweifeln, ob Sie sich gegen Corona impfen lassen sollen? Sie haben schon viel über die Impfung gehört, wissen aber nicht, was stimmt und was nicht? Sie sind schwanger, chronisch krank oder genesen und wissen nicht, ob Sie sich impfen lassen sollen oder können? Wir haben die Antworten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Freitag sind die Virologin Prof. Heidemarie Holzmann und die Immunologin Prof. Ursula Wiedermann-Schmidt von der Medizinischen Universität Wien bei unserer Diskussionssendung „Moment Mal“ zu Gast. Das ist Ihre Chance, Ihre offenen Fragen zu stellen! Schreiben Sie sie einfach in die Kommentare, unsere „Moment Mal“-Moderatorin Damita Pressl gibt sie an die Medizinerinnen weiter.

Ganz egal, ob zu Booster-Impfung, Impfpflicht, Erstimpfung, Impfung bei Kindern oder zur Covid-Erkrankung und zum Coronavirus allgemein - was immer Sie wissen wollen, die Ärztinnen beantworten Ihre Frage gern.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?