Social-Media-Talent

Brotbacken im Handumdrehen mit Koch Dominik Süss

Ein Rezept, mit dem man in nur fünf Minuten gesundes und vor allem leckeres Brot zaubern kann? Das geht! Für Sie, liebe Leser, hat der Jungkoch Dominik Süss auch diese Woche ein passendes Rezept parat! „Anfangs war ich skeptisch, aber mittlerweile weiß ich, dass meine Rezeptidee funktioniert“, sagt der 22-Jährige. Tipps und Tricks für das perfekte Ergebnis finden Sie unten!

„Zuerst muss man den Sauerteig ansetzen. Für diesen muss man mindestens fünf Tage einplanen“ - so oder so ähnlich kennt es jeder (Hobby-)Bäcker aus dem Kochbuch. Mit dem Rezept von Dominik Süss schafft man das innerhalb eines Tages, um genau zu sein, sogar innerhalb von fünf Minuten, und das ganz ohne Sauerteig. „Damals war ich sehr skeptisch. Ich war mir wirklich nicht sicher, ob das funktionieren kann. Man gibt nur die Zutaten in eine Schüssel und vermischt diese. Den Teig muss man auch nicht lange ziehen lassen, man schiebt die Mischung nach nur fünf Minuten in den Backofen“, sagt Süss.

Natürlich wurde das Rezept von Freunden und Familie verkostet und von allen gelobt. Einen Tipp hat der junge Mühlviertler noch: „Das Brot sollte man nach dem Backen aus der heißen Form nehmen, aber noch nicht anschneiden. Erst wenn der Laib komplett ausgekühlt ist, darf man eine Schnitte kosten. Wenn man nicht abwartet, bleibt es sitzen und wird klebrig.“ Das Brot eignet sich perfekt als kleines Mitbringsel oder mit verschiedenen Dips als Vorspeise. Auch am nächsten Tag zum Frühstück kann man sich das selbstgemachte Brot noch schmecken lassen, denn durch die enthaltenen Kerne bleibt es besonders lange saftig, und nahrhaft ist es noch dazu!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)