„Impf-Wirbel“ in NÖ

„Digitale Hürde“ als große Gefahr für Senioren

Viele ältere Niederösterreicher sind noch nicht geimpft, weil sie an der Anmeldung im Internet scheitern. Davon ist jedenfalls der ehemalige Sozialstadtrat von Gänserndorf, Walter Krichbaumer, überzeugt. „Natürlich kann man sich auf den Gemeinden helfen lassen. Das ist für die Betroffenen aber eine Demütigung“, kritisiert er.

Wer weder PC noch Smartphone daheim hat, wurde von der Impfung bisher fast ausgeschlossen, sagt Krichbaumer. Aus Sorge um die ältere Generation meldet er sich aus der Polit-Pension: „Die Impfstraße in Haringsee war für Menschen ohne Auto schwer erreichbar“, so der ehemalige Bürgerlisten-Mandatar. Als der Impfbus des Landes in Gänserndorf Station machte, hätten sich dann viele ältere Einwohner den ersten Stich geholt. Für ihn unverständlich, dass der zweite Halt dann fernab des Ortszentrums auf dem OMV-Gelände geplant wurde. Krichbauer: „Also wieder nur für Autobesitzer erreichbar!“

Zitat Icon

Warum macht man es vor allem älteren Menschen so schwer, impfen zu gehen? Aber daran denkt in der Bundesregierung keiner!

Ex-Politiker Walter Krichbaumer

Ein Problem, das nicht nur Gänserndorfer betrifft. Es herrscht also, beinahe zwei Jahre nach Ausbruch der Pandemie, noch immer Aufholbedarf in Sachen Bürgernähe. . .

Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 8°
leichter Regen
2° / 9°
einzelne Regenschauer
2° / 7°
leichter Regen
5° / 10°
bedeckt
2° / 8°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)