05.11.2021 19:00 |

Schauspielhaus Graz

Eine Bühne für die vielen Gesichter der Wut

Die vielen Gesichter der Wut zeigt Caren Jeß in ihrem Stück „Eleos“, das am Grazer Schauspielhaus seine Uraufführung feierte. Überraschend humorvoll blickt sie darin in tiefe gesellschaftliche Gräben, ohne dabei den moralischen Zeigefinger allzu sehr zu strapazieren!

Der Wutbürger hat Konjunktur! Egal ob Gendersternchen oder Corona-Maßnahmen, Klima-Ziele oder Baustellenlärm - nichts scheinen Menschen derzeit lieber zu tun, als auf der Bühne der (a-)sozialen Medien in Rage zu geraten. Dabei passt die Wut gar nicht in diese Welt der Selbstinszenierung, in der nichts wichtiger ist, als der Anschein des großen Glücks.

36 Miniaturen von überraschender Komik
Dieses Spannungsfeld aus Glückszwang und Wutimpulsen beackert Caren Jeß in ihrem Stück, das aus 36 Miniaturen besteht, mit überraschender Komik. Sie zieht die Wütenden weder durch den Kakao, noch nimmt sie sie zu ernst, sondern benutzt Humor und Sprachspiel, um die gesellschaftlichen Gräben, die sich unter dieser Wut auftun, für kurze Momente sichtbar zu machen.

Daniel Foster verstärkt den ohnehin starken Text mit seiner Inszenierung, indem er die Figuren zu Gottheiten ihrer eigenen Unzulänglichkeiten macht, die in ihrer Wellness-Welt stets nach der Kamera suchen, um sich selbst und ihre Wut inszenieren zu können.

Ein tolles Ensemble macht diesen Abend zu einem rundum gelungenen Theatererlebnis!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 5°
stark bewölkt
0° / 4°
bedeckt
0° / 1°
wolkig
0° / 2°
bedeckt
-1° / -0°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)