29.10.2021 17:45 |

Tragisches Unglück

Autolenkerin stürzte im Wipptal 200 Meter in Tod

Die Ursache ist noch unklar, die tragischen Folgen leider nicht: Eine Autolenkerin starb am Freitag bei einem Absturz im Tiroler Wipptal.

Die Frau war gegen 10.20 Uhr mit ihrem Kleinwagen im Gemeindegebiet von Mühlbachl auf der Brenner Bundesstraße in nördliche Richtung unterwegs. Exakt bei Kilometer 18,4, wie die Polizei später erhob,  kam der Pkw aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab.

Aus Pkw geschleudert
Das Fahrzeug stürzte in der Folge rund 200 Meter über einen steilen Abhang. Dabei wurde die Lenkerin aus dem Fahrzeug geschleudert, wobei sie sich tödliche Verletzungen zuzog. In Einsatz stand ein Rettungshubschrauber, die Bergrettung, die Feuerwehr sowie mehrere Polizeistreifen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 7°
wolkig
2° / 6°
stark bewölkt
-1° / 5°
stark bewölkt
1° / 6°
wolkig
-1° / 3°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)