Anwalt kämpft für Paar

Heizung abgedreht: „Menschlich ein Wahnsinn“

Das Schicksal der Familie Hanner aus Niederösterreich - die Heizung in der Wohnung wurde einfach abgedreht - sorgt für Aufregung. Während bei der Firma ZMI GmbH, einer Tochter der Haselsteiner-Familien-Privatstiftung, immer noch das Tonband läuft, überlegt nun der Anwalt der Familie weitere rechtliche Schritte: „Ich werde auch Schmerzensgeldansprüche prüfen. Das ist für mich nicht nur juristisch, sondern auch menschlich ein Wahnsinn.“

Der Fall um das Ehepaar Hanner in Mayerling, Bezirk Baden, sorgt auch nach dem Wochenende noch für viel Gesprächsstoff. Nachdem Johann und Cäcilia Hanner (beide 88) seit einer Woche trotz Wohnrecht im ehemaligen Marienhof ohne Heizung, Lift und Warmwasser auskommen müssen, setzt nun der Anwalt der Familie, Hanns Hügel aus Mödling, zum nächsten Schritt an. Er brachte ja schon Mitte April Klagen und Anträge auf einstweilige Wiederherstellung der Warmwasserversorgung und Instandsetzung des Liftes ein.

Werde Ansprüche prüfen“
„Beiden Verfügungen gab das Landesgericht Wiener Neustadt statt, sie sind mittlerweile rechtskräftig. Die Warmwasserversorgung wurde zwar zwischenzeitlich kurz hergestellt. Der Lift wurde jedoch nicht wieder instand gesetzt. Die Hanners leben seit mehr als 50 Jahren in dieser Wohnung. Ich werde auch Schmerzensgeldansprüche prüfen“, so Hügel.

Heizung funktioniert wieder
Mittlerweile dürften die Verantwortlichen aber aufgrund des medialen Drucks schon aktiv geworden sein, seit Montag funktioniert die Heizung wieder ...

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 1°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
1° / 1°
starker Schneefall
1° / 2°
Schneefall
-2° / 1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)