24.10.2021 11:52 |

Kampf gegen die Bullen

Sturm-Anführer Stankovic: Ein stiller „Torero“

Für Sturm gehen die Schlager-Tage munter weiter. Nur drei Tage nach dem aufreibenden Europa-League-0:1 gegen Spaniens Top-Klub Real Sociedad muss die Truppe von Christian Ilzer am Sonntag zum Liga-Schlager nach Salzburg. Vor dem (äußerst ungleichen) Kräftemessen mit den Bullen sprach die „Krone“ mit dem Torero der Grazer: Jon Gorenc-Stankovic, Legionär, stiller Anführer - aber auch Träumer. 

„Krone“: Donnerstag Europa-League gegen Sociedad, Sonntag Liga-Hit gegen Salzburg. Jon, was sagt der Körper?
Jon Gorenc-Stankovic: Der Tag nach dem Match ist immer der Schlimmste, aber da ist vieles auch Kopfsache. Wenn du im Kopf gut vorbereitet bist, folgt am Ende auch der Körper.

Dir folgen bei Sturm die Spieler. Gegen Sociedad warst du Kapitän, in Slowenien hast du schon mit 17 Jahren bei Domzale die Schleife getragen. Wie wird man mit 17 eigentlich Kapitän einer Kampfmannschaft?
Das war gar nicht so einfach (lacht), da waren viele ältere Spieler im Kader, die den Anspruch gestellt haben. Ich rede nicht so viel, aber wenn ich was sehe - egal, ob es gut oder schlecht ist - spreche ich das an. Am Platz gebe ich immer hundert Prozent. Manchmal auch zu viel, wie bei der Gelb-Roten gegen Sociedad.

Du hast vor wenigen Tagen bei Sturm einen Vertrag bis 2025 unterschrieben. Dass das nicht automatisch heißt, dass du so lange in Graz bleibst, ist auch klar, oder?
(Lacht) Im Fußball kann alles passieren. Ich fühle mich in Graz wie zu Hause und mit den Trainern, der Mannschaft und allen im Verein sehr wohl. Ich spüre hier großes Vertrauen - das hab ich in England nicht gehabt. Ich denke aktuell wirklich nicht so sehr an die Transferzeit, nur an das nächste Spiel mit Sturm.

Zitat Icon

Ich habe mit England nicht abgeschlossen! Ich bin erst 25 Jahre alt - und ich habe gezeigt, dass ich dort mitspielen kann!

Sturm-Legionär Jon Gorenc-Stankovic

Hast du nach deinem Abenteuer auf der Insel, wo du nicht so viel gespielt hast, mit England abgeschlossen?
Ich habe mit England nicht abgeschlossen! Ich bin erst 25 und ich habe gezeigt, dass ich dort spielen kann!

Was muss passieren, damit Sturm am Sonntag Salzburg - oder eben Gegner dieser Preisklasse - besiegen kann?
Wir haben letztes Jahr zweimal bewiesen, dass wir Salzburg schlagen können. Wir sind auch in Europa auf einem sehr guten Weg. 30 Minuten gegen Eindhoven waren stark, das Spiel zuletzt gegen Sociedad. Es wird besser - und es wird Zeit für den ersten Sieg!

Von
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 2°
starker Schneefall
-1° / 2°
Schneeregen
-0° / 2°
Schneeregen
0° / 3°
Schneeregen
-1° / -0°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)