22.10.2021 06:01 |

Der „Krone“-Podcast

Der grüne Weg gegen die Abhängigkeit

Im „Krone“-Podcast zur Landwirtschafts- kammerwahl 2021 steht Reinhard Stückler für eine grüne Politik, die Gehör findet.

Seit fünf Jahren ist Reinhard Stückler nicht nur Vollerwerbsbiomilchbauer, Forstwirt und Kirchenchorleiter in St. Margarethen im Lavanttal, sondern auch Kammerrat der Landwirtschaftskammer. Als solcher möchte er am 7. November wiedergewählt werden. Das klare Ziel sind drei Mandate, an inhaltlichen Zielsetzungen mangelt es bei den Grünen Bauern keineswegs.

Der Bürokratie den Kampf ansagen
„Dauerthemen, die es zu ändern gilt, sind die Bürokratie in der Förderungsabwicklung, eine Kontroll-Flut, die ihresgleichen sucht, und die Tatsache, dass für Kleinbetriebe nach wie vor die gleichen strengen Regeln gelten, wie für Big Player“, stellt Stückler gleich zu Beginn des Gesprächs klar.

Aus dem System ausbrechen
Ein weiteres Problem sei die dem Freihandel ausgesetzte Produktion: „Der Kampf gegen Preisschwankungen und die damit einhergehende Abhängigkeit vom Weltmarkt sind meine Hauptmotivation, mich politisch einzusetzen. Wir sind in einem System gefangen, aus dem wir raus müssen!“

Der grüne Vorteil
Als entscheidenden Vorteil gegenüber seinen Mitbewerbern sieht Stückler die Tatsache, „dass wir unsere Vorschläge innerhalb der Partei auch durchbringen. Mit Olga Voglauer verritt eine starke Frau die grüne Position der Landwirtschaft in Wien!“

Den Podcast zur LWK-Wahl 21 hören Sie auf Spotify, Amazon Music und überall, wo es Podcasts gibt.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)