Champions League

Sieg! Barcelona schreibt gegen Kiew erstmals an

Der FC Barcelona hat im dritten Gruppenspiel der Champions League erstmals gepunktet! Der spanische Traditionsklub konnte am Mittwoch beim 1:0 gegen Dynamo Kiew aber nicht wirklich überzeugen ...

Gerard Pique erzielte in der 36. Minute im Anschluss an einen Eckball das schließlich entscheidende Tor. Rapid-Leihgabe Yusuf Demir saß bei den Katalanen erneut über die volle Spielzeit auf der Bank.

Nach Seitenwechsel ließ die Elf von Ronald Koeman noch die eine oder andere Chance aus, riskierte aber nur noch wenig. Kiew war offensiv kaum vorhanden. Barcelona hatte zuvor jeweils mit 0:3 gegen Bayern München und Benfica Lissabon verloren.

Alle Mittwoch-Spiele der Champions League

Gruppe E
FC Barcelona - Dynamo Kiew 1:0 (1:0)
Tor: Pique (36.)
Benfica Lissabon - Bayern München

Gruppe F
Young Boys Bern - Villarreal
Manchester United - Atalanta Bergamo

Gruppe G
Red Bull Salzburg - VfL Wolfsburg 3:1 (1:1)
Tore: Adeyemi (3.), Okafor (65., 77.) bzw. L. Nmecha (15.)
OSC Lille - FC Sevilla

Gruppe H
Chelsea - Malmö FF
Zenit St. Petersburg - Juventus Turin

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)