14.10.2021 13:57 |

MeToo im Mittelalter

„The Last Duel“: Matt Damon im Ritterkostüm

Paris an einem klirrend kalten Wintertag im Dezember des Jahres 1386. Eine Zeitangabe, die uns ins Mittelalter beamt, wo sich sodann ein veritables Drama vor unseren Augen entrollt. Zwei Männer stehen sich gegenüber - bereit, sich zu duellieren -, einst Kampfgefährten im Schlachtengetümmel des französischen Königs, ehrbar, mutig und untadelig, ja sogar dem Ritterstand zugehörig. 

Was sie trennt und die staatliche Gerichtsbarkeit befasst: der Vorwurf der Vergewaltigung. Le Gris (Adam Driver), ein leichtlebig-lüsterner Mantel-und-Degen-Casanova, soll sich an De Carrouges’ (Matt Damon) Frau Marguerite (Jodie Comer) vergangen haben. Doch der will vor allem seine (!) Ehre retten.

Regisseur Ridley Scott beleuchtet die fatale #MeToo-Prämisse im historischen Umfeld aus unterschiedlichen Blickwinkeln und lässt die Überschneidung dreier Perspektiven, die das übergriffige Ereignis widerspiegeln, zum spannenden Ränkespiel in Sachen Macht, Konkurrenz und Potenz werden.

Als Drehbuchautoren firmieren Ben Affleck und Matt Damon, wobei Affleck hier als köstliche Karikatur eines zynischen Bonvivants und Cousin des Königs seinen Part bestreitet. Ein fesselnder Kostümschinken de luxe!

Kinostart von „The Last Duel“: 14. Oktober.

Christina Krisch
Christina Krisch
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol