Für Gefahr bekannt

„Ferndiagnose“ in VW-Causa: ÖAMTC nicht überrascht

Der kuriose Fall um Brandverletzungen in Logo-Form nach Unfällen mit dem Golf 7 der Marke VW sorgt weiter für Aufsehen. Auf Anfrage der „Krone“ reagierten die Techniker des ÖAMTC im Gegensatz zum deutschen Hersteller nicht wirklich überrascht: Die Airbagabdeckungen seien für ihre Gefahr bekannt, heißt es.

„Meine Vermutung ist, dass nicht die Hitze des Logos, sondern die entstehende Reibung für die Verletzungen verantwortlich ist. Der metallisierte Hartkunststoff auf der Airbag-Klappe wirkt vermutlich wie ein Stempel“, erklärt Steffan Kerbl von der Test-Abteilung des ÖAMTC.

Der Techniker gibt zu bedenken, dass der Golf 7 trotz der aktuellen Vorkommnisse ein tadelloses Auto sei, aber die Gefahren von Airbag-Abdeckungen eben bekannt wären. Rote Striemen nach Unfällen mit Airbag-Explosionen seien nicht ungewöhnlich.

„Veritable Kettenreaktion“?
„Der Plan bei Unfällen ist, dass die Arme wegfliegen und nicht in der Nähe von Prallkopf und Airbagklappe kommen“, so Kerbl weiters. Unabhängige Juristen sehen den Fall ebenfalls mit sehr interessierten Mienen: „In diesen speziellen Fällen zählt nicht nur der physische Schmerz. Die bleibenden Narben verursachen auch viel psychisches Leid. Ein Ausjudizieren des Falles könnte vermutlich eine veritable Kettenreaktion auslösen“, so ein Rechtsexperte.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
3° / 17°
stark bewölkt
2° / 15°
stark bewölkt
2° / 15°
stark bewölkt
2° / 16°
stark bewölkt
-1° / 18°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)