Zweite deutsche Liga

Kobald verschuldete Elfmeter bei 2:2-Remis des KSC

Christoph Kobald hat am Samstag beim 2:2 seines Karlsruher SC bei Tabellenführer Jahn Regensburg einen Elfmeter verschuldet. Der 24-jährige Wiener bekam den Ball im Strafraum an die Hand, der Videoschiedsrichter sah genau hin. Andreas Albars (56.) gelang der Anschlusstreffer, Benedikt Gimber (58.) legte den Ausgleich zum 2:2 nach.

Regensburg ist in der zweiten deutschen Liga mit 18 Zählern knapp vor Paderborn (17), das Fortuna Düsseldorf auswärts 3:2 besiegte, voran. Der KSC ist Neunter (13), Düsseldorf, wo Christoph Klarer in der Abwehr durchspielte, Elfter (11). Kein Erfolgserlebnis gab es auch für Benedikt Pichler, der als „Joker“ mit Holstein Kiel zu Hause gegen Hansa Rostock 0:2 verlor.

Der 1. FC Nürnberg verabsäumte es am Abend, sich näher an Regensburg heranzupirschen. Daheim kam man über ein 0:0 gegen Hannover 96 nicht hinaus und hat als Vierter weiter drei Punkte Rückstand auf Regensburg. FCN-Kicker Nikola Dovedan sah in der Schlussphase innerhalb von neun Minuten Gelb-Rot (79.), bei Hannover spielte Stürmer Lukas Hinterseer durch.

Die Spiele der 9. Runde:

Freitag
Erzgebirge Aue - Hamburger SV 1:1 (1:0)
Werder Bremen - FC Heidenheim 3:0 (0:0)

Samstag
Holstein Kiel - Hansa Rostock 0:2 (0:2)
Fortuna Düsseldorf - SC Paderborn 2:3 (1:1)
Jahn Regensburg - Karlsruher SC 2:2 (0:1)
1. FC Nürnberg - Hannover 96 0:0

Sonntag
Schalke 04 - FC Ingolstadt (13.30 Uhr)
SV Sandhausen - Darmstadt 98 (13.30 Uhr)
St. Pauli - Dynamo Dresden (13.30 Uhr)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)