23.09.2021 08:05 |

Gesicht völlig fremd

Karina Sarkissova: Fans entsetzt über „Botox“-Foto

Karina Sarkissova hat unbeabsichtigt eine Mega-Aufregung auf ihrem Instagram-Account ausgelöst. Ein neues Foto zeigt die Prima-Ballerina des ORF-Getanzes mit einem völlig veränderten Gesicht. Sie ist kaum wiederzuerkennen. „Was ist mit dem Gesicht passiert? Zu viel Filter?“, wollen die User wissen. „Eine Katastrophe“, schreibt sogar einer. 

Vor zwei Tagen veröffentlichte die „Dancing Stars“-Jurorin auf Instagram ein Foto, das sie in einem figurbetonten grünen Kleid mit Mega-Beinschlitz zeigt. Ein wirklich sexy Look! Doch die Fans von Sarkissova fiel das wenig auf. Denn auf dem Foto ist das Gesicht der Tänzerin extrem geglättet und es wirkt fremd. Sofort brach ein Sturm an Spekulationen los, dass die 37-Jährige sich vor dem Start der ORF-Show am Freitag noch einen Beauty-Eingriff gegönnt habe.

„Filter keine gute Wahl“
Dem Gerücht tritt die russisch-österreichische Balletttänzerin aber entschieden entgegen. Sie habe gar nichts machen lassen! In einem Posting erklärt sie: „Liebe Freunde, Fans und Hater, macht euch keine Sorgen, ich schaue genauso aus wie in allen meinen Live-TV-Projekten.“

Sie gibt aber zu: „Die Filter auf dem letzten Foto waren vermutlich keine gute Wahl.“

„Keine Operation“
Sie empfiehlt, man solle nichts glauben, was da so verbreitet wird. „Ich habe keine einzige neue Operation oder Veränderung meines Aussehens machen lassen“, schwört sie.

Nach ihrer Corona-Erkrankung arbeite sie sehr hart daran, ihre Kondition zurückzugewinnen. Leider sei diese immer noch nicht so perfekt wie vor ihrer „grauenvollen Covid-Erkrankung“. Vor Kurzem gestand sie, dass die Krankheit sie in eine tiefe Depression gestürzt hatte.

Bühne frei
Am Freitag steht die erste von zehn neuen „Dancing Stars"-Ausgaben live um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 1. Durch den ORF-Tanzevent führen Mirjam Weichselbraun und Norbert Oberhauser.

Auf dem Parkett versuchen sich Caroline Athanasiadis & Danilo Campisi, Boris Bukowski & Julia Burghardt, Kristina Inhof & Dimitar Stefanin, Bernhard Kohl & Vesela Dimova, Otto Konrad & Lenka Pohoralek, Nina Kraft & Stefan Herzog, Niko Niko & Manuela Stöckl, Jasmin Ouschan & Florian Gschaider, Faris Rahoma & Kati Kallus und Margarethe Tiesel & Michael Kaufmann. Die Jury-Bewertung nehmen neben Karina Sarkissova Balázs Ekker und Maria Santner vor. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol