Erfolgscoach

Deutscher Stefan Kuntz neuer Teamchef der Türkei!

Der bisherige deutsche U21-Erfolgscoach Stefan Kuntz hat einen Vertrag bis 2024 als neuer türkischer Fußball-Nationaltrainer unterschrieben! Der 58-Jährige wurde am Montag in Istanbul als Nachfolger von Senol Günes vorgestellt und soll die Türkei zur WM 2022 in Katar führen.

„Für mich ist es ein bisschen - oder nicht ein bisschen - wie nach Hause kommen“, sagte Kuntz. „Ich möchte der deutscheste Türke oder türkischste Deutsche werden.“ Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte dem erfolgreichsten U21-Nationaltrainer seiner Verbandsgeschichte zuvor die Freigabe für den Wechsel erteilt.

Kuntz führte die wichtigste deutsche Nachwuchsmannschaft in drei EM-Endspiele, gewann 2017 und 2021 den Titel. Der frühere Stürmer spielte 1995/1996 für Besiktas Istanbul, andere Stationen waren etwa Kaiserslautern, VfL Bochum, Arminia Bielefeld und Bayer Uerdingen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)