Zahlreiche Unfälle

Geisterfahrer mit 2,5 Promille kommt von Straße ab

Am laufenden Band mussten Feuerwehr, Rettung und Polizei am Wochenende zu Unfällen in Niederösterreich ausrücken: In der Nach auf Sonntag war ein 18-Jähriger im Vollrausch entgegen der Fahrtrichtung auf die Semmering-Schnellstraße aufgefahren. Bei Enzenreith im Bezirk Neunkirchen kam er von der Fahrbahn ab - ein Alkotest ergab 2,5 Promille!

Wie durch ein Wunder wurden weder der alkoholisierte 18-Jährige noch sein bei dem Unfall schlafender Beifahrer (19) verletzt. Der Lenker ist nun aber seinen Führerschein los. Weniger glimpflich endete ein Crash in Pottendorf, Bezirk Baden: Eine Lenkerin überschlug sich im Ortsgebiet mit ihrem Pkw, sie musste ins Spital geflogen werden. Der Notarzthelikopter war auch in Stratzing bei Krems im Einsatz: Auf der B37 geriet ein Auto am Samstag auf die Gegenfahrbahn, kollidierte mit einem zweiten Wagen, der schließlich von einem Klein-Lkw erfasst wurde. Es gab drei Verletzte.

Auto landet in Teich
In Weikersdorf am Steinfeld im Bezirk Wiener Neustadt kam ein Kleinbus ins Schleudern, landete auf der Seite, die Feuerwehr rückte zur Bergung aus. So auch in Geras im Waldviertel: Hier landete ein Auto im Teich, beide Insassen waren eingeschlossen und mussten von den Florianis aus dem Wrack befreit werden. Auch hier musste der Christophorus-Rettungshelikopter landen. Bei einer Notbremsung in Wampersdorf kam indes ein Motorrad zu Sturz - während der Lenker mit dem Schrecken davonkam, wurde die Beifahrerin schwer verletzt.

Und auf der A1 bei Ybbs durchbrach ein Sportwagenfahrer die Leitschiene, schlitterte rund 150 Meter weiter. Die Feuerwehr musste den Ford GT aus dem Gestrüpp angeln.

Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
12° / 18°
stark bewölkt
11° / 19°
heiter
11° / 17°
stark bewölkt
11° / 18°
stark bewölkt
8° / 15°
bedeckt