Es wird ernst!

Wechsel? Ronaldo hat sich „definitiv entschieden“

Jetzt wird es offenbar ernst: Der Wechsel von Cristiano Ronaldo scheint so gut wie fix zu sein! Ein neuer Klub soll her. Seinen aktuellen Arbeitgeber Juventus Turin hat der 36-jährige Superstar bereits informiert.

Wie der italienische Journalist und Transferexperte Fabrizio Romano via Twitter verlautbart, habe sich Ronaldo „definitiv entschieden“. „Er hat beschlossen, Juventus zu verlassen, und er bat den Verein, verkauft zu werden“, lautet es in dem Posting.

Bereits am Donnerstag war von einer Einigung mit Manchester City die Rede. Jetzt wartet Juventus nur noch auf ein Angebot des Premier-League-Klubs. Dann könnte alles ganz schnell gehen.

PSG: „Es gab nie einen Kontakt“
Paris Saint-Germain scheint indes aus dem Rennen zu sein. „Es gab nie einen Kontakt“, versicherte PSG-Präsident Nasser Al Khelaifi nach der Champions-League-Auslosung. Nun deutet alles auf eine England-Rückkehr von „CR7“ hin …

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol