Hier alle Gruppen

Champions League: Glückslos für FC Salzburg

Die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase hat für Red Bull Salzburg keine Gegner aus der absoluten Top-Riege gebracht. Österreichs Fußball-Meister bekam am Donnerstag in Istanbul in Gruppe G den französischen Meister Lille, den FC Sevilla und den VfL Wolfsburg als Kontrahenten zugeschanzt. Das erste Match steigt am 14. oder 15. September, der genaue Spielplan stand zunächst nicht fest.

Lille ließ in der vergangenen Ligue-1-Saison sensationell Paris Saint-Germain hinter sich, der FC Sevilla beendete die spanische Liga 2020/21 als Vierter. Auch Wolfsburg wurde zuletzt in Deutschland Vierter. Bei den Deutschen steht Ex-Salzburg-Profi Xaver Schlager unter Vertrag. Für Salzburg ist es die dritte Teilnahme an der „Königsklasse“, bisher war immer nach der Gruppenphase Endstation. Die Top zwei der Gruppe steigen ins Achtelfinale auf.

Bullen-Coach Matthias Jaissle sagte in einer ersten Reaktion: „Wir freuen uns unglaublich auf die Champions League. Wir sind im Bewerb der Besten und auch wenn die ganz großen Namen nicht dabei sind, wissen wir um die Attraktivität und Qualität der kommenden Partien. Das werden tolle Fußballabende."

Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund zur Auslosung: "Ich freue mich besonders auf das Wiedersehen mit Xaver Schlager. Er ist einer von uns, hat die Akademie durchlaufen und ist hier in Salzburg Profi geworden. Er ist das perfekte Beispiel, wie bei uns Talente gefördert und ausgebildet werden.

Mittelfeld-Routinier Zlatko Junuzovic freut sich auf seine bereits 3. Champions-League-Gruppenphase mit Salzburg: „Es ist auf jeden Fall eine sehr interessante Gruppe. Wir freuen uns darüber, dass wir wieder dabei sind, weil wir uns das hart erarbeitet und auch verdient haben. Man hat es gestern an den Reaktionen in Bröndby gemerkt, wie erleichtert jeder Einzelne von uns war, dass wir wieder in der Champions League spielen können. Wir wissen um unsere Stärke und Qualität. Wir wissen aber auch, was uns da erwartet und wie stark die Gegner sind. Wir können uns da mit den Besten messen und darauf freuen wir uns.“

Hier alle Gruppen der Champions-League-Gruppenphase 2021/22:

Gruppe A: Manchester City, PSG, RB Leipzig, Brugge

Gruppe B: Atlético Madrid, FC Liverpool, FC Porto, AC Milan

Gruppe C: Sporting Lissabon, Borussia Dortmund, Ajax, Besiktas

Gruppe D: Inter Mailand, Real Madrid, Shaktar Donetsk, Tiraspol

Gruppe E: FC Bayern München, FC Barcelona, Benfica, Kiew

Gruppe F: FC Villareal, Manchester United, Atalanta, YB Bern

Gruppe G: OSC Lille, FC Sevilla, FC Salzburg, Wolfsburg

Gruppe H: FC Chelsea, Juventus, Zenit St. Petersburg, Malmö

Die Steckbriefe der Gegner von Red Bull Salzburg in der Fußball-Champions-League:

LILLE OSC:
Gegründet: 1902
Club-Farben: Rot-Marineblau-Weiß
Stadion: Stade Pierre-Mauroy (50.186 Plätze)
Trainer: Jocelyn Gourvennec (seit Juli 2021)
Offizielle Website: losc.fr
Bekannteste Spieler: Renato Sanches (POR), Jonathan David (CAN/USA), Jonathan Ikone (FRA/COD)
Größte Erfolge:
5 Mal französischer Meister (zuletzt 2021)
6 Mal deutscher Cupsieger (zuletzt 2011)
Meisterschafts-Platzierung 2021/22: Meister

SEVILLA FUTBOL CLUB:
Gegründet: 25. Jänner 1890
Club-Farben: Rot-Weiß
Stadion: Ramon Sanchez Pizjuan (43.833 Plätze)
Trainer: Julen Lopetegui (seit Juni 2019)
Offizielle Website: sevillafc.es
Bekannteste Spieler: Ivan Rakitic (CRO), Jesus Navas (ESP), Erik Lamela (ARG), Thomas Delaney (DEN)
Größte Erfolge:
1 Mal spanischer Meister (1946)
5 Mal spanischer Cupsieger (zuletzt 2010)
6 Mal Sieger UEFA-Cup bzw. Europa League (Rekord/zuletzt 2020)
Meisterschafts-Platzierung 2020/21: Vierter

VFL WOLFSBURG:
Gegründet: 12. September 1945
Club-Farben: Grün-Weiß
Stadion: Volkswagen Arena (30.000 Plätze)
Trainer: Mark van Bommel (seit Juni 2021)
Offizielle Website: vfl-wolfsburg.de
Bekannteste Spieler: Xaver Schlager, Pavao Pervan (beide AUT), Wout Weghorst (NED), Maximilian Arnold (GER)
Größte Erfolge:
1 Mal deutscher Meister (2009)
1 Mal deutscher Pokalsieger (2015)
Meisterschafts-Platzierung 2020/21: Vierter

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol