16.08.2021 09:00 |

175 Personen geehrt

Das sind die Vorbilder Tirols: Mutig und selbstlos

Sie retteten Leben, sie sind für andere da, sie hüten das Erbe Tirols: 175 Frauen und Männer wurden am Hohen Frauentag am Sonntag in Innsbruck für ihre Verdienste um das Gemeinwohl geehrt.

Am Hohen Frauentag würdigen traditionell Tirol und Südtirol gemeinsam das Engagement verdienter Bürgerinnen und Bürger. Nachdem dieser Festakt im Vorjahr pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, wurden diesmal nicht weniger als 136 Verdienstmedaillen feierlich überreicht, 39 Personen für ihren Einsatz mit einer Lebensrettungsmedaille geehrt und 19 Bauernfamilien das Recht verliehen, ihre Höfe in Zukunft als „Erbhof“ zu führen. Sie erhielten aus der Hand von LH Günther Platter und LHStv. Josef Geisler eine Urkunde sowie ein Erbhofschild aus Bronzeguss.

LH Platter: „Land wäre ohne sie ärmer“
„Ohne die vielen Ehrenamtlichen wäre unser Land um vieles ärmer, einsamer und kälter. Unser Land würde in vielen Bereichen schlicht nicht funktionieren“, sagte LH Platter in seiner Ansprache. „Das Ehrenamt ist eine tragende Säule unserer Gemeinschaft. Gerade während der Pandemie ist uns dies noch einmal bewusster geworden“, ergänzte sein Südtiroler Amtskollege Arno Kompatscher.

Und an die 39 Lebensretter gewandt: „Mutig, selbstlos und ohne lange über die Konsequenzen nachzudenken haben 39 Menschen gehandelt und durch ihre Zivilcourage Leben gerettet. Dafür sei Ihnen allen aufrichtig und von Herzen gedankt!“

Philipp Neuner
Philipp Neuner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 23°
wolkenlos
4° / 23°
wolkenlos
6° / 22°
wolkenlos
8° / 23°
wolkenlos
8° / 24°
wolkenlos