13.08.2021 09:53 |

Anspruchsvolle Bergung

Lenker unerlaubt auf Slow-Trail unterwegs: Unfall

Mit seinem Auto unerlaubt am „Slow Trail“ unterwegs gewesen ist ein Fahrzeuglenker am Donnerstag in Kleindombra. Weil der Wanderweg, der nicht für Fahrzeuge zugelassen ist, so schmal ist, war die Bergung für die Feuerwehr herausfordernd. 

Aus unerklärlichen Gründen fuhr ein Israeli mit einem Pkw im Ortsteil von Kleindombra, den bekannten „Slow-Trail“ Wanderweg entlang. Trotz des für einen Pkw sehr engen und unwegsamen Weges setzte der Fahrer seine Fahrt immer weiter fort, bis er wieder aus nicht bekannten Gründen rechts vom Wanderweg abkam.

Das Auto prallte gegen einen Baum, der einen Absturz in den Zwergsee verhinderte. Der verzweifelte Mann konnte das Fahrzeug selbstständig und unverletzt verlassen. Nach einem Fußmarsch, welcher die ortsunkundige Person nach Pesenthein führte, meldete er sich bei einem Betrieb, von wo aus die weiteren Verständigungen durchgeführt wurden.

Bergung stellt sich als schwierig heraus
Die Stelle war mit dem Löschfahrzeug nicht erreichbar. Sämtliches Sicherungsmaterial wurde in ein Kleinlöschfahrzeug umgeladen und bis zum Zwergsee gebracht. Von dort aus musste das Gerät die letzten 200 Meter per Fußmarsch zur Einsatzstelle gebracht werden.

Durch die Feuerwehr wurde schließlich das Fahrzeug gesichert und wieder zurück auf den Wanderweg gezogen. Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol