07.08.2021 12:00 |

100.000 FFP2-Masken

Salzburger Maskennäher bekommt Festspiel-Auftrag

„Made in Austria“ – darauf setzen die Salzburger Festspiele auch in puncto FFP2-Masken: Das Kulturfestival hat gleich 100.000 schwarze FFP2-Masken bei der Mundschutz & Hygiene Zentrum-GmbH in Salzburg-Itzling bestellt. „15.000 haben wir bereits geliefert“, berichtet Unternehmer Daniel Bauchinger der „Krone“.

Ratternde Maschinen, viele fleißige Hände: Auch inmitten der ausklingenden Virus-Krise läuft die FFP2-Maskenproduktion in der Salzburger Ziegeleistraße weiterhin auf Hochtouren.

Auch weil Geschäftsführer Franz Ganser und seine zehn Mitarbeiter dieser Tage einen besonderen Auftrag abarbeiten: Die Itzlinger liefern 100.000 Stück ihrer schwarzen FFP2-Masken an die Salzburger Festspiele; die ersten 15.000 Stück wurden bereits ausgeliefert.

Vor allem Künstler und Festspielmitarbeiter werden die Masken „Made in Salzburg“ tragen. Bei rund 4500 Beschäftigten brauche man große Mengen, sagt der Kaufmännische Direktor der Festspiele, Lukas Crepaz. „Nach unseren Recherchen gibt es lediglich zwei Produzenten, die in Österreich FFP2-Masken produzieren. Wir haben uns daher sehr gefreut, dass uns das Salzburger Unternehmen im Rahmen einer freihändigen Vergabe das beste Angebot legen konnte“, so Crepaz.

Man habe mit der Mundschutz & Hygiene Zentrum-GmbH nun einen Rahmenvertrag abgeschlossen. Und das freut auch den Salzburger Unternehmer und Miteigentümer Daniel Bauchinger, der den Deal einfädelte. „Wir haben vergangene Woche den Auftrag erhalten“, berichtet Bauchinger.

Weitere Bestellungen von Pandemie abhängig
Ob die Festspiele auch künftig auf seine Mundschutze zurückgreifen, wird sich zeigen – das liege „in erster Linie an der Entwicklung der Pandemie“. „Sollten weitere Masken nötig sein, werden wir natürlich auch das Salzburger Unternehmen in unsere Überlegungen miteinbeziehen“, lässt Crepaz wissen. Derzeit beziehe man den Schutz von mehreren Herstellern und Lieferanten.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol