03.08.2021 09:55 |

SPG Großwalsertal

Gleich acht Tore als Visitenkarte zum Ligaeinstand

Die SPG Großwalsertal war in der vergangenen Saison der einzige Verein im Vorarlberger Unterhaus, der alle seine Liga-Spiele siegreich absolvieren konnte - und damit von der 1. Landesklasse in die Landesliga aufstieg. Wer glaubte, dass die Walser eine Etage höher mit Anlaufproblemen zu kämpfen hätten, wurde am Wochenende eines Besseren belehrt! Und wie! Zum Einstand „beschenkte“ die Elf von Spielertrainer Oskar Eller die Juniors des FC Dornbirn mit gleich acht Toren.

Die Dornbirn Juniors staunten nicht schlecht über den Powerfußball, den die SPG Großwalsertal am Sonntag auf der Birkenwiese aufzog. Dabei standen die Vorzeichen für die Walser nicht wirklich gut, da das Match vom Hauptfeld auf den Kunstrasenplatz verlegt wurde. „Vor der Partie gab es deshalb bei unseren Spielern schon das eine oder andere lange Gesicht“, verrät Spielertrainer Oskar Eller. Denn der Landesligaaufsteiger verfügt nur über zwei Rasenplätze.

Die Bedenken waren nicht angebracht. Nach zwölf Minuten eröffnete Topscorer Hannes Rinderer den Torreigen, weitere zwölf Minuten später war die Partie bereits entschieden, die Walser führten mit 5:0. „Das war sicher eines unserer besten Spiele“, meinte Eller nach dem Kantersieg. Dornbirns Zweitliga-Platzsprecher Günther Stoß attestierte den Walsern nach einer halben Stunde Vorarlbergliga-Reife: „Die wird in dieser Liga niemand aufhalten können.“

Eller bremst die Euphorie um seine Team aber neuerlich: „Auch nach dem tollen Erfolg bleibt unser Ziel die Etablierung in der Landesliga. Wir sind froh um jeden Punkt den wir holen.“ Sein Premierentor in der Landesliga erzielte Johannes Kaufmann (16). Abgezockt wie ein Routinier ließ er einen Dornbirn-Verteidiger stehen und zog ab.

Morgen geht es im VFV-Cup zur SPG Egg/Andelsbuch 1b, am Samstag kommt Frastanz nach Raggal. Und trifft dort auf einen Gegner, der seit zwei Jahren auf der Falazera kein Heimspiel mehr verloren hat. Elred Faisst

Elred Faisst
Elred Faisst
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 17°
wolkig
14° / 21°
stark bewölkt
14° / 20°
stark bewölkt
14° / 20°
stark bewölkt