Um 30 Millionen Euro

Borussia Dortmund holt Ersatz für Jadon Sancho

Der Wechsel von Donyell Malen von PSV Eindhoven zu Borussia Dortmund ist perfekt. Wie der deutsche Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, hat der niederländische Nationalspieler einen Vertrag bis 2026 unterschrieben. 

Der 22-jährige Angreifer soll die Lücke schließen, die Jadon Sancho mit seinem 85 Millionen Euro teuren Transfer zu Manchester United hinterlassen hat. Dem Vernehmen nach zahlt Dortmund für Malen knapp 30 Millionen Euro plus möglicher Bonuszahlungen.

Malen war bereits am Sonntag ins Trainingslager der Borussia nach Bad Ragaz (Schweiz) gereist und hatte am Dienstag nach zwei Corona-Tests und einem Medizincheck an ersten Einheiten unter der Regie von Trainer Marco Rose teilgenommen. Der schnelle Angreifer kommt mit der Empfehlung von 27 Saisontreffern und zehn Vorlagen in 45 Pflichtspielen für Eindhoven.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol