Analyse im Yspertal

Bio-Sackerln im Test: Wie „bio“ sind sie wirklich?

Aus den Gemüse- und Obstabteilungen der heimischen Supermärkte wurde Plastik bereits weitgehend verbannt. Sogenannte Bio-Sackerln dienen jetzt dazu, Äpfel & Co. unbeschadet nach Hause zu bringen. Aber sind diese Verpackungen tatsächlich „bio“? Im Yspertal wurde deren Kompostierbarkeit ausführlich getestet.

In Auftrag gegeben hat das Land NÖ die Versuchsreihe. Untersucht werden sollte von Fachleuten der Universität für Bodenkultur (BOKU), inwieweit die Bio-Sackerln bei der Kompostierung abgebaut werden. Die Forscher arbeiteten im Praxistest mit der Umwelt-HLW im Yspertal zusammen. Dort ist einer der Schwerpunkte der Ausbildung die Umweltanalytik, bei der chemische, biologische und physikalische Methoden angewendet werden.

Im Rahmen einer Diplomarbeit mischten die Jugendlichen den kompostierbaren Abfällen auch Bio-Sackerln bei, um beim Verrottungsprozess deren Zerfall zu untersuchen. „Bei industriellen Kompostieranlagen ist dies bereits erfolgreich getestet worden. Im Yspertal wollten wir schauen, ob die Bio-Sackerln auch auf dem Komposthaufen im Garten ,bio‘ sind“, erklärt BOKU-Experte Erwin Binner. Und sie sind es, wie die ersten Ergebnisse der Testreihen zeigen. Binner bestätigt: „Die Verpackungen wurden gut abgebaut.“

Christoph Weisgram
Christoph Weisgram
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 22°
einzelne Regenschauer
16° / 23°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
einzelne Regenschauer
10° / 21°
wolkig